Familienyoga-Workshops

 

Familienyoga findet in Form von 2-stündigen Workshops statt. Zwei ausgebildete Kundalini Yoga-Lehrerinnen unseres Teams leiten die Familien durch den Nachmittag: Zeit für gemeinsame Aktivität, Mantren-Singen, Entspannung.... Für Kind und Erwachsenen soll sowohl die Lebendigkeit und Lebensfreude sowie Ruhe und Stille erfahrbar werden. Die Grundhaltungen des Yoga (Asanas) haben eine natürliche Quelle und viele Asanas wurden den Bewegungen von Tieren nachempfunden, so gibt es Schlangen, Löwen und Kamele, etc.: alle mit ihren ganz eigenen Qualitäten und Wirkungen - für Kinder sind diese Bilder meist leicht umsetzbar, wir Erwachsenen dürfen mal unseren Verstand

etwas beiseite legen. 

 

Für wen sind die Workshops geeignet? 

Für Erwachsene und Kinder (ab 4 Jahren bis zum Grundschulalter).

Yoga-Kenntnisse? Prima, wenn ihr Yogaerfahrung mitbringt, doch für unsere Workshops sind keine Yogakenntnisse notwendig.

Wenn ihr Lust habt Yoga auf eine spielerische Weise auszuprobieren, dann seid ihr herzlich willkommen!

Und eine Grundregel lautet: es gibt weder richtig noch falsch, jeder nach seinen Möglichkeiten, jeder mit seiner Einzigartigkeit! 

 

Sollten jedoch besondere Einschränkungen/Krankheiten vorliegen, dann bitte vorab ärztlicherseits und mit uns abstimmen. Bei akuten Erkrankungen und bei Fieber werden die Kinder bitte geschont und dürfen nicht teilnehmen.

 

Was bringt jede Familie zum Workshop mit?

Nicht viel: ihr benötigt lediglich bequeme, sportliche Kleidung (keine Schuhe, lieber dickere Socken).

In dem Raum gibt es Matten, Kissen und auch Decken für die Entspannung.

Wir bringen für die kleine Pause zwischendurch etwas Obst, Knabbereien und Getränke mit. Und besser vor dem

Workshop den Bauch nicht so voll schlagen!